Buscar
  • Saúva Team

Leider traurige Nachrichten aus Nilo Peçanha

Atualizado: 23 de Set de 2018

23.02.2018 Am Mittwoch Abend wurden wir per Funk über einen Waldbrand informiert. Illegale Brandrodung - wir konnten die beiden Täter auf frischer Tat ertappen. Der Besitzer des Waldes hatte sie engagiert, um für ihn ein Feuer zu setzen, damit er dort in Zukunft Monokultur betreiben kann. Vor Ort fanden wir einen großen Waldbrand vor, der sogar direkt an unseren "Saúva-Wald" grenzte. Normalerweise muss ein Brand im Regenwald angemeldet und genehmigt werden, was hier nicht passiert ist, wie uns die Umweltbehörde von Nilo Pecanha später bestätigte. Am schlimmsten war es, die Tiere schreien zu hören und zu zusehen, wie sich ein weiteres Stück Regenwald in Asche verwandelte.

Da es leider sehr gefährlich ist, Umweltsünder in Brasilien anzuzeigen, wurde uns geraten keine Anzeige zu erstatten. Uns bleibt also im Moment nur die Möglichkeit, weiter mit den Familien die hier im und vom Regenwald leben zu arbeiten und Alternativen zur Monokultur und der Jagd auf Wilde Tiere zu schaffen. Vor allem die Kinder und Jugendlichen sind unsere große Hoffnung, denn sie sind offen für neue Ideen....











86 visualizações0 comentário

Posts recentes

Ver tudo

Nilo Peçanha- BA

info@fazenda-sauva.com

+55 (71) 99934-8893

© 2017-2020 Fazenda Saúva