Unsere Mission

Unsere Mission ist es, ein nachhaltiges Leben zu führen und zu fördern. Zusammen mit einem internationalen Publikum und der lokalen Bevölkerung möchten wir produktive und gleichzeitig nachhaltige Systeme schaffen, wie zum Beispiel die nachhaltige Landwirtschaft, Abwasserentsorgung und Energiegewinnung und Öko-Konstruktionen. Die Erhaltung des Regenwaldes steht dabei an erster Stelle.  

 

Mit Hilfe von verschiedenen Projekten möchten wir:

  • Umwelterziehung, Kulturelle Werte und den Naturschutz fördern

  • das internationale Publikum und die lokale Bevölkerung dazu ermutigen, das System des „Agrofloresta“ in die Tat umzusetzen

  ...sportliche und kulturelle Aktivitäten (z.B. Capoeira) wecken die Begeisterung und fördern das Gemeinschafts-Gefühl.

  Wir möchten zusammen einen Ort schaffen, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam im Einklang mit der Natur leben, Sport betreiben   und sich gesund ernähren. 

Saúva = Blattschneider-Ameise

 

Wie schaffen es einzelne, etwas „Großes“ zu bewegen? Nur in der Gruppe!

 

Jede Blattschneider-Ameise kennt ihre Aufgabe genau. Die Ameisen sind aufeinander abgestimmt, auch körperlich: die kleinsten sind nur 1,5 Millimeter lang, die größten 14 Millimeter. Sie arbeiten so perfekt zusammen, dass sie wie ein einziges Lebewesen funktionieren. 

 

Schaut man genauer hin, gibt sie uns eine wahre Lehrstunde in Sachen Organisation, Integration, Harmonie und Gleichgewicht. 

Deswegen ist die Blattschneider-Ameise unser Vorbild.

Sie bewohnt übrigens tropische und subtropische Wälder, sowie Steppen in Mittel- und Südamerika.

 

Möchtest du Teil unseres Ameisenhaufens werden?

Nilo Peçanha- BA

info@fazenda-sauva.com

+55 (71) 99934-8893

© 2017-2019 Fazenda Saúva